Rentals Tech Day 2007 im Mövenpick


Mehr als 30 Teilnehmer  - Autovermieter, Autohäuser, Leasingfirmen, Lizenzgeber und Dienstleister für Autovermieter  - versammelten sich am 21.09.2007 im Mövenpick Berlin.
 


Punktlich wurde die Veranstaltung gemeinsam von der Firma Addison und der kms.de eröffnet.

Danach referierte Herr Schönefeld ( KMS.de SoftwareEntwicklung GmbH ) über aktuelle Trends im Bereich Hard - und Software für die Autovermietung .
Es wurde ein Konzept für eine automatisierte Vermietung vorgestellt. Bordcomputer, RFID, Can-Bus und  GPS sind Bestandteile ein Vermietsystem  der Zukunft.

Herr Martens, (KMS.de SoftwareEntwicklung GmbH) stellte eine Neuentwicklung mit RFID - Chips für die schnelle Identifikation von Kraftfahrzeugen und Mieter über Kundenkarten vor. Die vorgeführten RFID- Karten können über RentOffice beschrieben werden.

Weiterhin wurde der neueste Stand von kms Fleetinspector vorgestellt. Die Integration von RFID ermöglicht den schnellen Aufruf der Schäden. Zusätzlich zu Schnittzeichen können beliebige Checklisten erstellt werden. Der Ausdruck eines umfangreichen Car Control Reports wurde vorgestellt.

Herr Lim, KMS.de SoftwareEntwicklung GmbH, stellte Kennzahlen für die Autovermietung aus dem neuen RentOffice Information System vor.
Eine Diskussion rundete den Vormittag ab.

Die Mittagspause wurde für viele Kontakte und Gespräche genutzt.

Nach der Mittagspause stellte Herr Hermanutz  (Dipl. Kaufmann, ADDISON Software und Service GmbH) den aktuellen Stand der Addison - Software vor.
Viele Wege zu Profitabilität und zur Effizienz im  Rechnungswesen wurden aufgezeigt.

Nach einer weiteren kommunikativen Pause sprach Herr Czwalinna, Dipl. Ing. (FH), TC Beratung über das Thema Digitaler Tachograf:
Vorgestellt wurde die Speicherung von digitalen Daten in RentOffice und das Internet Portal Ditalo, auch als Plattform zur Pflege der Kundenbeziehungen.

Den Abschluss des Tages bildete der Besuch des Informationszentrums Wasserstoffwirtschaft.

Gemeinsame Besichtigung des Berliner Informationszentrum Wasserstoffwirtschaft  (CEP) Clean Energy Partnership in Berlin
Nähere Informationen unter  www.cep-berlin.de